Definition: Trackless Armbrust

Trackless Armbrust

Trackless Armbrust ist eine Armbrust ohne Pfeiführungsschiene mit einer ähnlichen "Pfeillagerung" wie beim Bogen. Der Pfeil wird in der Sehne mit einem Nock arretiert oder gehalten und liegt dann nur noch mit dem vorderen Teil auf einer Pfeilauflage also insgesamt auf 2 Punkten. Beispiele dafür sind die Bear "Devastator" und eine Reihe ebenfalls älterer Modelle wie die PSE Crossfire, die PSE 275 XB oder das jüngste Model die PSE TAC 15.


Das AIA-Lexikon:
Willkommen bei ARROW IN APPLE
Die besten Armbrüste.
Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus:
Bitte wählen Sie Ihre Versandregion:
weitere, siehe unten
Alle verfügbaren Versandregionen:
Sollte Ihr Land nicht verfübar sein, keine Sorge - wählen Sie einfach "Österreich" aus. Und erfragen die Versandkosten bei der Bestellung oder Mit Hilfe des Merkzettels.
Wir nutzen Cookies (keine von Drittanbietern). Damit können wir uns besser auf Sie einstellen. Das hilft uns und im Endeffekt auch Ihnen. Einverstanden? Dann klicken Sie bitte auf „Akzeptieren“.